Futterstationen für Rippberg - komm, mach´ mit



Ist dir auch aufgefallen, dass es seit dem Sommer relativ ruhig geworden ist um unsere Singvögel in Rippberg? Man sieht kaum mehr welche im Ort. Hier und dort eine Handvoll Haussperlinge, ab und zu mal ein paar Blaumeisen. Als wären sie im Sommer alle schier verdurstet. Wo sind die Dompfaffen und Heckenbraunellen? Die Rotkehlchen und Zaunkönige? Wo die Distelfinken und Grünlinge - und, und, und …?


Lasse uns doch Gemeinsam:Schaffen und in Rippberg gezielt Futterstationen aufstellen! So, dass wir am Sommerberg und am Winterberg, oben in der Waldsiedlung und unten im Ort, in Rippberg und in Hornbach vielleicht so insgesamt zehn Futterstationen hinbekommen. Ich fange schon mal an! Das kannst auch du sogar in deinem Garten schnell und einfach einrichten. Also: Biste dabei? Dann melde Dich, wenn Du Futter brauchst!


Übrigens: Klicke mal hier: birds.cadmos.de. Ein wahrer Tummelplatz zum Thema Vögel. Wenn Du Langweile hast, kannst du hier online gamen. Oder deinen Kindern und Enkeln die Vogelwelt erklären. Oder sie spielen lassen - mache einfach!